Green Camping | Rocco del Schlacko
ROCCO DEL SCHLACKO > start your summer

rocco '16

history

active

presse

kontakt
27.08.2016
GREEN CAMPING

Green Camping - schöner Wohnen auf dem Rocco del Schlacko
Für alle, die nach Rock n Roll und Pogo auf dem Sauwasen Entspannung auf dem Campingplatz suchen und nicht noch hart weiterfeiern wollen, gibt es auf dem Rocco del Schlacko auch 2016 wieder Green Camping.

Dieses Camp wird in einem abgetrennten Bereich des normalen Campingplatzes entstehen. Indem ihr euer Zelt dort aufschlagt, verpflichtet ihr euch, mehr Rücksicht auf eure Zeltnachbarn zu nehmen und Müll und übermäßigen Lärm zu vermeiden.

Jeder einzelne, der es gerne etwas gechillter und sauberer mag und green campen will, schreibt im Vorfeld eine Mail an mit seinem Namen und seiner Adresse. Umgehend kommt dann die Zugangsberechtigung als PDF per Mail. Die muss man dann nur noch ausdrucken und am Festival beim Einlass vorzeigen.
Man benötigt für das Green Camping dennoch ein gültiges Campingticket. Bei groben Verstößen gegen die Philosophie des Green Camping, geht die Zugangsberechtigung für das Camp verloren, und es heißt sich einen Platz auf dem normalen Campingplatz zu suchen.

 

Regeln fürs Green Camping

Ruhe
Von den Bands gibt’s den ganzen Tag auf die Ohren, das muss auf dem Campingplatz nicht auch noch sein. Helga – Gebrüll, lautstarke Anlagen und das Tröten von EM – Überbleibseln sollen hier vermieden werden. Natürlich wird hier keine Friedhofstimmung herrschen. Heitere Gespräche führen und musizieren könnt und sollt ihr auch hier, nur eben in erträglicher Lautstärke. Nach ein paar Stunden Schlaf kann man den nächsten Festivaltag schließlich viel entspannter angehen.


Rücksicht
... sollte man immer; ist aber auf einem Festival ganz besonders wichtig. Bei so vielen Menschen auf so kleinem Raum gilt für jeden die Devise, sich selbst so zu verhalten, wie man es auch von anderen erwartet. Und schon macht das Ganze zusammen noch mehr Spaß.

Kein Bock auf Müll
Klar, Müll fällt überall an. Entscheidend ist, wie er entsorgt wird. Während normal auf dem Campingplatz die Anarchie waltet, soll beim Green Camping auf Sauberkeit geachtet werden. Ausreichend Mülltüten und  -Behälter werden dafür von uns zur Verfügung gestellt. Weder während noch nach dem Festival soll der Platz im Chaos versinken. Deshalb baut ihr Eure Zelte und Pavillons auch wieder ab und nehmt sie mit.

Danke für Eure Mitarbeit!


website copyright © • Presented for People GmbH & Co.KG • ImpressumHinweise zum DatenschutzAGB
7.133.202 Besucher seit 11/06/2003